Verschlüsselungstrojaner tarnt sich als Bewerbung

Ein neuer Verschlüsselungstrojaner treibt seit heute morgen in Deutschland sein Unwesen. Öffnen Sie die angehängte Excel-Datei, werden Sie im Dokument darum gebeten, die "Bearbeitungsfunktion" des eingesetzten Tabellenkalkulationsprogramms zu aktivieren. Tut man dies und erlaubt dem Programm so, Makros auszuführen, ist es zu spät und der Trojaner beginnt die Daten auf dem System zu verschlüsseln, um anschließend Lösegeld zu fordern.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Aufgepasst-Neuer-Verschluesselungstrojaner-Goldeneye-verbreitet-sich-rasant-3561396.html