Monats-Archive: Juni 2016

Anbieter müssen Auskunft geben

Die Transparenzverordnung der Bundesnetzagentur wurde beschlossen und damit müssen Internetanbieter ihre Kunden nach einer Übergangsfrist genau über Vertragsmodalitäten informieren. Das sind vor allem Laufzeit und Kündigungsfristen sowie realistisch zu erwartende Geschwindigkeiten. http://www.golem.de/news/transparenzverordnung-internet-anbieter-muessen-echte-uebertragungsrate-nennen-1606-121538.html  
Mehr lesen

Routerzwang: AVM bereit für den 1. August

Der Routerzwang hat zwar ab dem 1. August ein Ende,  aber möglicherweise können nicht für alle Kunden davon profitieren, da sich manche Provider offenbar nicht schnell genug darauf einstellen. AVM glaubt dennoch, das sie zum Ende des Routerzwangs am 1. August betriebsbereite Geräte anbieten werden. Dies wird vor allem Kunden von Ewetel, Unitymedia und Kabel Deutschland…
Mehr lesen